Qualität aus Sachsen

seit 28 Jahren

 

Die PRÄZIS Werkzeugbau Dresden GmbH, gegründet im Jahr 1991, entwickelt und fertigt Werkzeuge.                           

Das Fertigungsprogramm umfasst Spritz- und Druckgießformen, Schneid- und Umformwerkzeuge, Prüfmittel und Vorrichtungen. Darüber hinaus entstehen, z. B. für Institute und Forschungseinrichtungen technische Systeme und Prototypen, sowie Einzelteile und kleine Serien für Kunden deutschlandweit.                            

Die technische Ausstattung deckt das Fertigungsfeld Werkzeugbau weitgehend ab. In der Hauseigenen Konstruktion stehen 2D- und 3D-Arbeitsplätze zur Verfügung. Die Fertigung arbeitet mit Zuschnitt, Drehen, Fräsen mit bis zu 5-Achs-Bearbeitung, Koodinatenbohren und -schleifen, Tieflochbohren, Flach- und Rundschleifen, Draht- und Senkerodieren, Startlochbohren und Montage.                   

Während der Fertigung und zum Abschluss erfolgt die Kontrolle im hauseigenen Messraum.         

Wir pflegen das System Mensch-Maschine, d. h. an allen Anlagen sind Facharbeiter tätig. Daneben gibt es umfassend qualifizierte Mitarbeiter, die komplex projektgebunden arbeiten.                 

Seit Gründung bilden wir unseren Nachwuchs aus und haben einige Mitarbeiter in Spitzenpositionen im eigenen Haus entwickelt.

Die gesamte Organisation ist auf schnelle Erfüllung und exakte Umsetzung der Kundenforderungen orientiert.   

Das Unternehmensziel, Kundenzufriedenheit durch kostengünstige, qualitativ hochwertige, innovative Erzeugnisse und Dienstleistungen zu erreichen und dauerhaft zu sichern, hat für alle Mitarbeiter der PRÄZIS Werkzeugbau Dresden GmbH höchste Priorität.